Pfarrei Maria Hilf

Veranstaltungen

 


„Die Kümmernis“ – Eine Frau am Kreuz:
Verehrungsgeschichte einer rätselhaften Heiligen
Irritierend und befremdlich ist der Anblick einer bärtigen Frau am Kreuz. Doch
von Südtirol über Bayern bis nach Flandern findet man solche Darstellungen. Wer
ist diese kaum bekannte Heilige?
Donnerstag 4. April 2019
19.30 Uhr Pfarrheim Maria Hilf
Referentin: Irmgard Huber, Referentin für die Frauenseelsorge, München


Gemeinsame Veranstaltung der Erwachsenbildung der Stadtkirche und KAB Geretsried
Was passiert mit unserem Abfall?
Besichtigung der Abfallbehandlungsanlagen Quarzbichl
Nach dem „Tölzer Konzept“ sollen alle Bürger im Landkreis ihren Abfall vorsortieren. Doch was passiert mit dem Abfall in der grauen, grünen, gelben und braunen Mülltonne?
Die Besichtigung der Abfallbehandlungsanlage Quarzbichl ermöglicht einen Einblick in die Sortierung und Behandlung unseres Abfalls. Sicherlich lernt jeder Besucher bei der Besichtigungstour, wie das persönliche Abfallverhalten verbessert
werden kann.
Donnerstag, 04. April 2019 14-16 Uhr WGV Quarzbichl
Treffpunkt am Eingang der WGV
Anmeldung im Pfarrbüro Hl. Familie oder bei der KAB Geretsried


Meditativer Tanz
Meditatives Tanzen ist ein Training zur Koordination des Gehirns und zur Vorbeugung gegen Demenz. Es macht fröhlich, entspannt und fördert die Wahrnehmung.
Jeweils Donnerstag 19.30 Uhr Pfarrheim Maria Hilf
11.04.2019 Licht und Leidenschaft / 16.05.2019 Voll Blüten /
11.07.2019 Beschwingter Sommerabend
Referentin: Juliane Lorz, Geretsried